Ebmmj's Blog

geht net, gibts net

Es tut so weh 16. Oktober 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 7:38 am

  

seit gestern regnet es, sogar der Himmel weint um Odin.

Warum schmerzt der verlust über einen so treuen Gefährten so sehr?

Seine beiden Kumpels, Katerchen und Zeus leiden auch, sie suchen Odin im ganzen Haus, vorallem Zeus, er geht nicht mal raus in den Garten, er jault so herz zereissent.

Ich schau immer wieder Odins Hundekisterl an, aber er liegt nicht mehr drinnen. Seine Futterschüssel wird nie wieder befüllt werden.

Ich hoffe sehr, das Odin bei uns ein schönes Leben hatte, ich denke schon. Er wurde mit zwei Jahren aus dem Tierheim geholt, ich werd den Tag nie vergessen. Er war ein so toller Hund, hat sich prima in unsere Familie eingefügt. Wir hatten ganz viele tolle Zeiten, wie z. B. als wir in Wattens waren, bei Swarovski. Wir hatten ihn an der Leine und gingen durch eine Glastüre, Odin sah das Glas nicht und ging mit dem Kopf durchs Glas und dischte voll an. Oder sein lieblingkuscheltier, das hat er von Tina bekommen, das verwendete er immer um Liebe zu machen, er legte es sich immer so hin, das er gleich loslegen konnte. Oder sein Popotanz. Er war was besonderes…..

Advertisements
 

One Response to “Es tut so weh”

  1. Katja Says:

    Hallo, das kann ich gut verstehen. Ich mußte meine Hündin auch Ende Juli gehen lassen. Sie kam erst mit 1,5 Jahren zu uns. Auch solch ein Findelkind.
    Ich konnte aber nicht so schnell schauen, da hatte mein Schwiegervater mir gesagt im Tierheim gibt es einen Hund, der könnte zu uns passen. Er hatte recht. Wir freuen uns seitdem jeden Tag mit Coco auf unserem Hof. Es ging so schnell, sollte aber wohl so sein. tschüß Katja


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s