Ebmmj's Blog

geht net, gibts net

eigentlich 20. September 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 2:15 pm

sollte ich heut, an meinen Burzeltag, super drauf sein! Eigentlich….

Bin ich aber nicht, das hat den Grund, das der heutige Termin am Vormittag nciht so gelaufen ist, wie gehoft. Eigentlich…

Tja was soll ich sagen?…. Eigentlich…

Ich hab so nachgedacht, ist ja echt ein guter Tag dafür! Eigentlich….

Und hab beschlossen, prioritäten zu setzen! Eigentlich…

Die eine ist…. endgültig mit Foren, Listen, Freunden die ich doch nicht habe, und meinen Blog hier, Schluss zu machen! Eigentlich…

mit diesem Songtext von Unheilig (meine lieblings Sänger) möcht ich mich mit einem seiner (mein lieblings  LIed) verabschieden von euch

Geboren Um Zu Leben Songtext :
Es fällt mir schwer
ohne dich zu Leben,
jeden Tag zu jeder Zeit
einfach alles zu geben.
Ich denk so oft
zurück an das was war,
an jedem so geliebten vergangenen Tag.
Ich stell mir
das du zu mir stehst
und jeden meiner Wege
an meiner Seite gehst.
Ich denke an so vieles
seit dem du nicht mehr bist,
denn du hast mir gezeigt
wie wertvoll das Leben ist.Wir war’n Geboren um zu Leben
mit den Wundern jeder Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in aller Ewigkeit.
Wir war’n Geboren um zu Leben
für den einen Augenblick,
weil jeder von uns spürte
wie wertvoll Leben ist.

Es tut noch weh
wieder neuen Platz zu schaffen,
mit gutem Gefühl
etwas neues zu zulassen.
In diesem Augenblick
bist du mir wieder nah,
wie an jedem so geliebten vergangenen Tag.
Es ist mein Wunsch
wieder Träume zu erlauben,
ohne Reue nach vorn
in eine Zukunft zu schau’n.
Ich sehe einen Sinn
seit dem du nicht mehr bist,
denn du hast mir gezeigt
wie wertvoll mein Leben ist.

Wir war’n Geboren um zu Leben
mit den Wundern jeder Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in aller Ewigkeit.
Wir war’n Geboren um zu Leben
für den einen Augenblick,
weil jeder von uns spürte
wie wertvoll Leben ist.

Wie wertvoll Leben ist.

Wir war’n Geboren um zu Leben

mit den Wundern jeder Zeit,
Geboren um zu Leben.

Wir war’n Geboren um zu Leben
mit den Wundern jeder Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in aller Ewigkeit.
Wir war’n Geboren um zu Leben
für den einen Augenblick,
weil jeder von uns spürte
wie wertvoll Leben ist.

Wir war’n Geboren um zu Leben
mit den Wundern jeder Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in aller Ewigkeit.
Wir war’n Geboren um zu Leben
für den einen Augenblick,
weil jeder von uns spürte
wie wertvoll Leben ist.

wir war’n Geboren um zu Leben.

 

fertig 10. September 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 11:12 am

gesponnen und verzwirnt, ist die Sockenwolle.

  diese Farben lassen sich nicht so rüberbringen. Ihr müsst es euch ein wenig dünkler vorstellen.

Das knattern hat ein Ende, also das vom Traveller. Ich hab am Samstag mit dem Spinnrad ne Bastelstunde eingelegt und nu läuft´s so wie es soll. leise…..

 

Katerchen 7. September 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 11:41 am

        mal links, mal rechts oder doch links

 

Nummer 5 lebt

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 11:37 am

jep, ich konnt es nicht lassen und habe zugeschlagen. Ihr kennt es sicher, das es Dinge gibt, die dir sagen, Nimm mich!!!!!!!!!!! ja und genau das war der Fall bei dieser Schönheit

nicht dem Hasen, nein dem Spinnrad. Es ist ein Ashford Traveller. Gestern hab ich es bekommen. Davor hab ich noch einen Kammzug gefärbt und damit mein Rädchen eingeweiht. Und das Maskotchen ist auch schon drann. Es spinnt sich echt super leicht, nur …. die Spule klappert, aber das bin ich ja schon gewohnt von Ashford. Ach und ja, die Spulen sind ja urig klein, vorallem wenn man vorher mit Jumpo Spulen am Werkeln war, smile

So nun nochmal mein Kammzug, es ist der Sockentraum von Wollinchen, gefärbt mit Ashford Farben

    es ist nicht so blaustichig, wie auf dem 2. Foto

Mein Männle war nicht so begeistert vom Rädchen, denn wie schon gesagt besitze ich nun 5. Er meinte, verkaufst eines!!! Äh, ich mag aber nciht, die sind ja, wie soll man sagen, wie Kinder!!! Und die Verkauft man auch nciht, oder???? na ja, mal sehen, aber ich denke nicht, oder doch!?

 

4. September 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 5:38 am

Irren ist menschlich, vergeben göttlich! Diesen Spruch hab ich gerade gehört und finde ihn toll!