Ebmmj's Blog

geht net, gibts net

was zum lachen 29. Juni 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 1:47 pm

heute kommt ein Herr in unser Geschäft und möchte gerne eine Handytasche bei mir kaufen. (wir sind im Druck und Versand bereich tätig und das steht auch überall drauf) Also ich, ich könnte ihnen eine stricken! Ja und wie schauen die aus? Na ja bunt halt und wie eine Socke!

Mein mann ist dann schon in einer Ecke zum Lachen verschwunden, sowie eine andere Kundin.

ich habe aber den armen Herren dann aufgeklärt, das wir keine Handytaschen verkaufen!

 

Advertisements
 

noch 28. Juni 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 1:47 pm

eine Armstulpe ist fertig geworden

  diese hier ist auch aus Sockenwolle gestrickt, wieder das gleiche Muster wie die Türkise Armstulpe. Drops Fabel. Mir gefallen diese Farben irre gut. Ja ichweiß, ich stricke immer nur eine, aber es ist ja im moment nur eine Hand zu bedecken, smile. Aber ganz sicher, werden die Einzelstücke noch verpaart

 

Armstulpen 27. Juni 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 11:15 am

braucht die Frau.

Daher stricke ich zur Zeit lange Armstulpen. Diese hier habe ich mit Lana Grossa Sockenwolle in türkis gestrickt, mit dezentem Lochmuster. Die nächste is auch schon in der fertigstellung

  jaja, ich weiß, bei den Temperaturen, aber Pfötchen darf nicht in die Sonne, was ja schlecht geht, wenn die Sonne scheint

 

 

Bild 25. Juni 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 2:54 pm

am Samstag hab ich von meiner jüngsten ein wunderschönes Bild bekommen.

 

die letzten 22. Juni 2012

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 11:02 am

zwei Wochen war es ruhig hier. Hatte keine Lust zu schreiben und es war mir einfach zu viel um die Ohren. Na ja, ist ja eigentlich fast der normal zustand bei mir, schnauf

Zum Spinntreffen bin ich nicht gefahren, weil es meiner Tochter schlimmer ging und ich nicht den Kopf hatte für das Treffen. Ausserdem bin ich eh meiner „Freundin“ nicht abgegangen, was mich eigentlich sehr traurig macht. Aber ja, da muss Frau durch…

Meine jüngste mit Bomben und Granaten in der 5ten (Gym) durchfliegt. Hab heute den eingeschriebenen Brief bekommen. Tja, auch da muss Frau durch….

Unser Pool ein Loch hatte und das bei diesen Tropischen Temperaturen die wir die letzten Tage hatten. Aber auch hier, muss Frau durch…

Ich denke, ich bin in einem Prozess drinnen, wo ich endlich (hoffentlich) weiß, dass ich jeden so Tag Leben soll, als wäre es mein letzter. Mir geht so viel durch den Kopf, vorallem was mich stört, nicht nur an mir, sondern auch an den Menschen. Es gibt hier einiges, zB. das Rücksichtslose verhalten, das Mobbing nicht nur unter uns „alten“, nein leider auch unter Jugendlichen, das lestern über andere, nur weil sie nicht so sind wie die mehrheit der Menschen (ich sage dazu immer, es sind Lemminge)…. usw.  Ist man ein anderer Mensch nur weil man bunte Haare hat, oder ein Tattoo oder Piercing´s, oder gar ne andere Hautfarbe (was ist ne andere Hautfarbe????) oder eine andere Religion. Über das könnte man lange philosophieren.

…………. in diesem Sinne, ein schönes Wochenende…………..

 

mama werden 6. Juni 2012

Filed under: Patchwork in Arbeit — ebmmj @ 2:39 pm

ist nicht schwer. Mama sein, dagegen sehr. So lautet ja ein Spruch

Warum ich den gerade jetzt schreibe!?.

Weil mein grosser gerade nach Paris fliegt. Ich zwar den Abflug weiß,  wann er ankommt hab ich mir ausrechnen können. Flugnummer hatte ich auch, aber …. glaubt net, das die so leicht zu finden ist. Ich habe mir jetzt irre sorgen gemacht, weil ich auf den Charles de Gaulle nichts über die Flugnummer fand.

Jetzt hab ich sie gefunden. Er ist gelandet, Gott sei Dank, jetzt ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Plummmmms

Meine grosse Tochter muss seit gestern wieder Antibiotika schlucken, weil sie ein paar Zentimeter neben ihrer Beckenkammentnahme Narbe eine offene Stelle hat und der Arzt meinte es ist ein Geschwür. Hoffentlich hilft das Medikament.

Meine jüngste gestern beim Röngten war, weil ihr seit langen das Schienbein stark schmerzt. Und sie hat ne stärkere Brille bekommen.

Jetzt dafür was schöneres.

Am Samstag hab ich mir so ein Stoffrölchen gekauft, so ne Stoffschnecke. Diese hat drei Farben, rot, blau und ecru, so richtig gedeckte Farben.

   meine jüngste hat sich in das Muster verliebt und vielleicht auch darum, weil es Japanische Stöffchen sind..