Ebmmj's Blog

geht net, gibts net

verlängertes Wochenende 27. Juni 2011

Filed under: Uncategorized — ebmmj @ 2:41 pm

hier mein Bericht über Wochenende.

Donnerstag, war ja Vormittags ein schöner Tag, also hab ich Rohwolle vom Schwarzkopfschaf sortiert, so ca. 8 kg. Natürlich auch gleich fast alles gewaschen. Milchschaf und zwar das braune von Marion, hab ich schon lange sortiert gehabt und auch gleich gewaschen.

   das ist vor dem Waschen

   nach dem Waschen, ca 4 mal hab ich die Bank so angefüllt

nachher hab ich gefärbt, da meine Männer nicht da waren, ging das. Denn sonst sagen die immer, Mama das stinkt

Gefärbt mit schwarzer Stockrose, zweimal den Topf angefüllt

      leider kommt die Farbe auf dem Foto nicht so rüber, denn es ist ein schönes grau/grün geworden. Aja gefärbt auf Schwarzkopfschäfle

Dann noch Zwiebelsuppe gemacht und auch zweimal den Topf angefüllt

  auch hier läst sich die Farbe net rüberbringen, denn wie immer bei meiner Zwiebelsuppe, wird es ein schönes knalliges gelb

Freitags hab ich dann meine kleine auf dem Flughafen gebracht, denn sie ist ja zur Zeit auf Sprachreise in Spanien

  hier ein paar der „Tussen“ die mit ihr in die Klasse gehen. Meine ist der Pinkkopf, nur zur Info, grins. Verrückt wie die Mama

Einen Sprung musste ich in die Firma fahren, denn eine Kundin hatte einen Knall, grrrrr

Und nachher endlich mal die Füsse hoch und die Sturmfreie Bude genossen, ich kann euch sagen das ist ruhig und total angenehm.

Samstag, musste ich leider einkaufen gehen, also hab ich meinen Sohn verpflichtet, denn der muss ja lernen wie das Einkaufen so ist, schelmischlach

Kardiert wurden eine Sonnenfärbung und zwar die Rotholz

  hier noch beim Trocknen

    das ist Waldschaf mit Ramie

   und hier Waldschaf mit Milchschaf

Meine Ashfordfärbungen wurden auch gleich kardiert

   das ist mein Kanarienvogel, eigentlich Waldschaf  ca.250gr.

  hier viel mir kein passender Name ein, auch das ist Waldschaf, aber gemischt mit Ramie, ca 300gr.

Sonntag haben mein Männle und ich versucht, meine Klapperliese zu reparieren, aber leider ist die so widerspenstig das, das nciht so leicht ist, denn sie war auch schon bei Traub und dort wurde sie zwar in Ordnung gebracht, also ohne Klappern, aber bei mir klappert sie munter weiter. Daher hat mein Männle die oberen Lager getauscht, also das vordere nach hinten und umgekehrt. Auch das hat nciht viel gebracht, ausser das sie nur mehr hin und wieder klappert.

Daher bleibt der Name Klapperliese. Ich werde halt die Tag dort anrufen und zwei neue Lager bestellen, mal sehen ob das was nützt.

Aber hier ein Gruppen Spulenfoto.

   Die vordere Spule ist das Batt gefärbt mit Ashfortfarben Waldschaf mit Ramie, lässt sich wunderbar spinnen. Die linke Spule ist ein gekauftes Batt von Spinnas alias Anita und die rechte Spule ist das begehrte Tauschvlies von Susse, der Coburger Fuchs

Tja ich glaube das war nun alles, bis demnächst

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s